8010 Graz
Körösistraße 10

Seit 100 Jahren erfolgreich

Auf Grund immer komplexer werdenden technischen Anforderungen ist die Mitarbeiterzahl kontinuierlich gestiegen. Unsere hochqualifizierten und dem Betrieb seit vielen Jahren verbundenen Mitarbeiter sind der Garant für eine technisch hervorragende und höchst individuelle Betreuung unserer Kunden.

Unsere Geschichte

1920
Timeline Bild

Erfolgt die Gründung durch Ludwig Baltl „Elektro Baltl“.

1945

Nach dem Tod des Gründers übernehmen seine Gattin Anna Baltl und deren gemeinsame Tochter Annemarie die Geschäftsführung.

1954
Timeline Bild

Heiratet die Tochter Annemarie Baltl Herrn Alois Pichler. Herr Pichler ist zu dem Zeitpunkt KFZ Mechanikermeister und erhält nach Abschluss aller Prüfungen die Konzession für das Elektroinstallation Gewerbe und den Handel.

1962
Timeline Bild

Nach dem Tod von Annemarie Pichler/Baltl heiratet Herr Alois Pichler Frau Elisabeth Vrabl und gründet eine Familie. Die Kinder Elisabeth, Josef und Peter werden geboren.
Herr Alois Pichler erweitert die Firma mit einer zusätzlichen Werkstätte.

1984/85
Timeline Bild

Die Tochter Elisabeth Pichler übernimmt die Firma – Umwandlung in eine GesmbH, Geschäftsführer werden: Elisabeth Pichler (Tochter) und Alois Pichler.
Der Verkaufs- und Büroraum wird komplett umgebaut und neu gestaltet.

2001

Nach dem Tod von Herrn Alois Pichler ändert Elisabeth Pichler ihren Namen auf Elisabeth Baltl-da der Name BALTL bereits eine Marke ist!
Gesellschafter werden Elisabeth Baltl und Josef Pichler (Bruder)

2007

Beteiligt sich der langjährige Mitarbeiter Herr Hermann Roßmann (Eintritt als Elektroinstallations-Lehrling 1985) an der Firma als dritter Gesellschafter und Prokurist.

2008

Erweiterung des Geschäftsfeldes in Richtung innovative E-Installationstechnik, Gebäudeleit- und Sicherheitstechnik.

2009

Herr Hermann Roßmann erwirbt die Konzession für Alarmanlagenerrichtung.

2010

Vergrößerung und Erweiterung der Bürofläche um ein technisches Büro, Umbau der eigenen E-Installation auf Gebäudeleittechnik mit Schauraumcharakter.

2014

Änderung des Gesellschaftsvertrages:
Anteile Elisabeth Baltl 60%
Hermann Roßmann 40%
Josef Pichler zieht sich aus der Gesellschaft zurück.